Angebote zu "Erzählungen" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Jakob träumt
12,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die schönsten Erzählungen von Erich Jooß für Kinder und andere Träumer. Was da Merkwürdiges passiert! Jakob malt die Fische mit den Farben des Herbstes. Anna fährt Taxi, und ein Bär sitzt auf dem Rücksitz. Ein Elefant fühlt sich nicht mehr wohl in seiner Haut. Paul und Mama fahren in den Urlaub, und Papa bleibt zu Hause. König Kaktus flieht Hals über Kopf aus seinem Königreich. Und ein roter Ball verändert die Welt. Eilika Mühlenberg hat diese modernen Märchen bunt und lebendig illustriert.Jooß, ErichErich Jooß (1946-2017), geboren in Hechingen, war viele Jahre Direktor des Sankt Michaelsbundes in Bayern und ist ein erfolgreicher Autor. Er hat zahlreiche Bilderbuchtexte und Kindergeschichten geschrieben, aber auch literarische Anthologien herausgegeben. Am liebsten beschäftigt er sich mit alten Erzählstoffen, die bei ihm ein ganz neues Gewand bekommen.

Anbieter: myToys
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Der Drache mit den sieben Köpfen
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese bewährte Sammlung mit Geschichten zu Michaeli, Sankt Martin und Nikolaus enthält Legenden und Erzählungen von Selma Lagerlöf, Leo Tolstoi, Michael Bauer, Erika Dühnfort und Jakob Streit sowie Märchen und Legenden aus Irland, Frankreich, Skandinavien und vielen weiteren Ländern.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Der Drache mit den sieben Köpfen
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese bewährte Sammlung mit Geschichten zu Michaeli, Sankt Martin und Nikolaus enthält Legenden und Erzählungen von Selma Lagerlöf, Leo Tolstoi, Michael Bauer, Erika Dühnfort und Jakob Streit sowie Märchen und Legenden aus Irland, Frankreich, Skandinavien und vielen weiteren Ländern.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Sankt Thomas (eBook, ePUB)
0,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Sankt Thomas ist ein historischer Roman von Wilhelm Raabe, der im 1866 erschien. Zur Handlung: Im Mai 1595 wird die Kutsche der jungen Spanierin Doña Camilla Drago, Tochter des Obersten Don Alonzo Drago, im Bistum Lüttich von den Niederländern überfallen. Die berittene spanische Bedeckung flieht. Das Mädchen wird in die Grafschaft Brabant entführt. Die junge spanische Geisel wird im Haag im Hause des Mynheers van der Does gefangen gehalten. Oberst Drago fällt am 24. Januar 1597 in der Schlacht bei Turnhout. Doña Camilla wird im Frühjahr 1597 freigelassen. Sie war zusammen mit Georg, einem Sohn des Hauses van der Does, aufgewachsen. Georg kommt zur Verabschiedung der Gespielin eigens aus Scheveningen herüber. Die Waise wird von ihrem Onkel Don Franzisko Meneses im Schloss Pavaosa auf der Insel Sankt Thomas im Meerbusen von Guinea aufgenommen. Don Franzisko, spanischer Oberst, ist dort Statthalter Philipps III.... Wilhelm Raabe, pseudonym: Jakob Corvinus (1831-1910) war ein deutscher Schriftsteller. Er war ein Vertreter des poetischen Realismus, bekannt für seine gesellschaftskritischen Erzählungen und Romane.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Sankt Thomas (eBook, ePUB)
0,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Sankt Thomas ist ein historischer Roman von Wilhelm Raabe, der im 1866 erschien. Zur Handlung: Im Mai 1595 wird die Kutsche der jungen Spanierin Doña Camilla Drago, Tochter des Obersten Don Alonzo Drago, im Bistum Lüttich von den Niederländern überfallen. Die berittene spanische Bedeckung flieht. Das Mädchen wird in die Grafschaft Brabant entführt. Die junge spanische Geisel wird im Haag im Hause des Mynheers van der Does gefangen gehalten. Oberst Drago fällt am 24. Januar 1597 in der Schlacht bei Turnhout. Doña Camilla wird im Frühjahr 1597 freigelassen. Sie war zusammen mit Georg, einem Sohn des Hauses van der Does, aufgewachsen. Georg kommt zur Verabschiedung der Gespielin eigens aus Scheveningen herüber. Die Waise wird von ihrem Onkel Don Franzisko Meneses im Schloss Pavaosa auf der Insel Sankt Thomas im Meerbusen von Guinea aufgenommen. Don Franzisko, spanischer Oberst, ist dort Statthalter Philipps III.... Wilhelm Raabe, pseudonym: Jakob Corvinus (1831-1910) war ein deutscher Schriftsteller. Er war ein Vertreter des poetischen Realismus, bekannt für seine gesellschaftskritischen Erzählungen und Romane.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Gesammelte Werke: Romane, Erzählungen und Novel...
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook: "Gesammelte Werke: Romane, Erzählungen und Novellen (49 Titel in einem Buch - Vollständige Ausgaben)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Wilhelm Raabe, pseudonym: Jakob Corvinus (1831-1910) war ein deutscher Schriftsteller. Er war ein Vertreter des poetischen Realismus, bekannt für seine gesellschaftskritischen Erzählungen und Romane. Inhalt: Die Chronik der Sperlingsgasse Die Kinder von Finkenrode Die schwarze Galeere Der heilige Born Nach dem Großen Kriege Das letzte Recht Eine Grabrede aus dem Jahr 1609 Die Leute aus dem Walde Der Hungerpastor Keltische Knochen Else von der Tanne oder Das Glück Domini Friedemann Leutenbachers, armen Dieners am Wort Gottes zu Wallrode im Elend Drei Federn Die Gänse von Bützow Sankt Thomas Gedelöcke Abu Telfan oder Die Heimkehr vom Mondgebirge Theklas Erbschaft oder die Geschichte eines schwülen Tages Der Schüdderump Der Marsch nach Haus Des Reiches Krone Der Dräumling Christoph Pechlin Meister Autor oder Die Geschichten vom versunkenen Garten Höxter und Corvey Vom alten Proteus Eulenpfingsten Die Innerste Der gute Tagoder die Geschichte eines ersten Aprils Horacker Alte Nester Wunnigel Deutscher Adel Das Horn von Wanza Fabian und Sebastian Prinzessin Fisch Pfisters Mühle Zum wilden Mann Unruhige Gäste Das Odfeld Der Lar Stopfkuchen Gutmanns Reisen Kloster Lugau Die Akten des Vogelsangs Altershausen Halb Mär, halb mehr Hastenbeck Frau Salome Im alten Eisen

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Gesammelte Werke: Romane, Erzählungen und Novel...
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook: "Gesammelte Werke: Romane, Erzählungen und Novellen (49 Titel in einem Buch - Vollständige Ausgaben)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Wilhelm Raabe, pseudonym: Jakob Corvinus (1831-1910) war ein deutscher Schriftsteller. Er war ein Vertreter des poetischen Realismus, bekannt für seine gesellschaftskritischen Erzählungen und Romane. Inhalt: Die Chronik der Sperlingsgasse Die Kinder von Finkenrode Die schwarze Galeere Der heilige Born Nach dem Großen Kriege Das letzte Recht Eine Grabrede aus dem Jahr 1609 Die Leute aus dem Walde Der Hungerpastor Keltische Knochen Else von der Tanne oder Das Glück Domini Friedemann Leutenbachers, armen Dieners am Wort Gottes zu Wallrode im Elend Drei Federn Die Gänse von Bützow Sankt Thomas Gedelöcke Abu Telfan oder Die Heimkehr vom Mondgebirge Theklas Erbschaft oder die Geschichte eines schwülen Tages Der Schüdderump Der Marsch nach Haus Des Reiches Krone Der Dräumling Christoph Pechlin Meister Autor oder Die Geschichten vom versunkenen Garten Höxter und Corvey Vom alten Proteus Eulenpfingsten Die Innerste Der gute Tagoder die Geschichte eines ersten Aprils Horacker Alte Nester Wunnigel Deutscher Adel Das Horn von Wanza Fabian und Sebastian Prinzessin Fisch Pfisters Mühle Zum wilden Mann Unruhige Gäste Das Odfeld Der Lar Stopfkuchen Gutmanns Reisen Kloster Lugau Die Akten des Vogelsangs Altershausen Halb Mär, halb mehr Hastenbeck Frau Salome Im alten Eisen

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Sankt Thomas
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wilhelm Raabe: Sankt ThomasEntstanden: 1865. Erstdruck in: "Freya. Illustrierte Blätter für die gebildete Welt", Moritz Hartmann, Stuttgart, 1866.Neuausgabe mit einer Biographie des Autors.Herausgegeben von Karl-Maria Guth.Berlin 2017.Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Francisco Goya, Angriff auf eine Kutsche, 1793.Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.Über den Autor:1831 in Eschershausen im Weserland als Sohn eines Juristen geboren, bricht Wilhelm Raabe die Schule erfolglos ab, beginnt eine ebenfalls bald wieder aufgegebene Buchhändlerlehre und widmet sich umfangreicher Romanlektüre. 1854 beginnt er die Arbeit an dem Roman "Die Chronik der Sperlingsgasse", die er 1856 unter dem Pseudonym "Jakob Corvinus" veröffentlicht. Ab 1857 erscheinen seine historischen Erzählungen in "Westermanns Monatsheften". Nach zahlreichen ausgedehnten Reisen durch Deutschland übersiedelt Raabe nach Stuttgart und tritt u.a. dem "Deutschen Nationalverein" und dem "Großen Klub" bei. 1866 ist er an der Gründung der liberalen "Deutschen Partei" beteiligt. 1897 erscheint eine erste Monographie über Raabe und zu seinem 70. Geburtstag 1901 erhält der inzwischen verehrte Dichter mehrere hundert Glückwunschschreiben. Mit den Ehrendoktorwürden der Universitäten Göttingen, Tübingen und Berlin und dem Königlich Preußischen Kronenorden ausgezeichnet, erkrankt Wilhelm Raabe 1909 schwer und stirbt 1910 als Ehrenmitglied der Deutschen Schiller-Stiftung in Braunschweig. Wilhelm Raabe ist neben Theodor Fontane einer der großen Vertreter des poetischen Realismus. Seine plastischen Darstellungen realistischer Bildlichkeit sind mit seiner Sympathie für Außenseiter humoristisch stimmungsvoll. "Die Figuren meiner Bücher sind sämtlich der Fantasie entnommen; nur selten ist das Landschaftliche nach der Natur gezeichnet. Das Volkstümliche fasse ich instinktiv auf."

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Sankt Thomas
4,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wilhelm Raabe: Sankt ThomasEntstanden: 1865. Erstdruck in: "Freya. Illustrierte Blätter für die gebildete Welt", Moritz Hartmann, Stuttgart, 1866.Neuausgabe mit einer Biographie des Autors.Herausgegeben von Karl-Maria Guth.Berlin 2017.Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Francisco Goya, Angriff auf eine Kutsche, 1793.Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.Über den Autor:1831 in Eschershausen im Weserland als Sohn eines Juristen geboren, bricht Wilhelm Raabe die Schule erfolglos ab, beginnt eine ebenfalls bald wieder aufgegebene Buchhändlerlehre und widmet sich umfangreicher Romanlektüre. 1854 beginnt er die Arbeit an dem Roman "Die Chronik der Sperlingsgasse", die er 1856 unter dem Pseudonym "Jakob Corvinus" veröffentlicht. Ab 1857 erscheinen seine historischen Erzählungen in "Westermanns Monatsheften". Nach zahlreichen ausgedehnten Reisen durch Deutschland übersiedelt Raabe nach Stuttgart und tritt u.a. dem "Deutschen Nationalverein" und dem "Großen Klub" bei. 1866 ist er an der Gründung der liberalen "Deutschen Partei" beteiligt. 1897 erscheint eine erste Monographie über Raabe und zu seinem 70. Geburtstag 1901 erhält der inzwischen verehrte Dichter mehrere hundert Glückwunschschreiben. Mit den Ehrendoktorwürden der Universitäten Göttingen, Tübingen und Berlin und dem Königlich Preußischen Kronenorden ausgezeichnet, erkrankt Wilhelm Raabe 1909 schwer und stirbt 1910 als Ehrenmitglied der Deutschen Schiller-Stiftung in Braunschweig. Wilhelm Raabe ist neben Theodor Fontane einer der großen Vertreter des poetischen Realismus. Seine plastischen Darstellungen realistischer Bildlichkeit sind mit seiner Sympathie für Außenseiter humoristisch stimmungsvoll. "Die Figuren meiner Bücher sind sämtlich der Fantasie entnommen; nur selten ist das Landschaftliche nach der Natur gezeichnet. Das Volkstümliche fasse ich instinktiv auf."

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot